Training für den Beckenboden

Der weibliche Beckenboden wird belastet: Durch Schwangerschaft und Geburt, durch seelische und körperliche Anspannung, später auch durch die hormonellen Veränderungen der Wechseljahre. Senkungen und Inkontinenz können die Folge sein. Im Kurs lernen Sie alltagstaugliche Übungen für den Beckenboden und stärken so gezielt die Muskulatur. Entlastung und Entspannung sind weitere Elemente des Kurses. Mit diesen Übungen reduzieren Sie Ihre Probleme und gewinnen Sicherheit.

Wann: jederzeit, vor und nach der Geburt oder bei Bedarf

Umfang: 6 mal 1,5 Stunden

Termine: Dienstag, 19.00 Uhr

Beginn: Siehe Kurstermine

Kosten: 75,- €

Kursleiterin: Anja Kosmider